März

Blumengarten Jeden Vormittag streife ich durch meinen Garten und freue mich an den Blumen, die schon aus der Erde schauen. Tulpen, Narzissen, Krokusse, Traubenhyazinthen, Blausternchen und Leberblümchen, die schon ihre lila Knospen zeigen. Die anderen Blumen strecken ihre Blätter hervor. Ist das eine Freude, alles ist noch möglich in diesem Frühjahr. Ein Kistchen mit pastellrosa, lila und gelben Primeln steht schon vor der Terrassentüre und grüßt alle Vorbeigehenden. Im Haus habe ich Kohlrabi, violetten Karfiol, Schnittlauch, Tomaten groß und klein, sowie Glockenrebe gesät. Ich kaufe meine Samen immer in einer Fachhandlung, dort bekomme ich die Sorten, die ich bevorzuge. Bei den Blumen liebe ich die einfärbigen anstatt der bunten Mischungen. Meine Lieblingsfarben sind weiß und blau. Rosenschnitt Meine Rosensträucher treiben auch schon aus, ich habe ihnen nun einen Schnitt verpasst. Alle schwachen Triebe, verblühte Blüten, Hagebutten und Triebe, die in die Mitte wachsen oder sich mit stärkeren kreuzen schnitt ich weg. Sonst lasse ich sie wachsen, sie haben genug Platz. Kompost Am Kompostplatz habe ich dürre Äste, Zweige und auch die Reste vom Christbaum kleingeschnitten (Bleistiftlänge). Altes Laub von den Beeten und  den Rosenstöcken in Töpfen breitete ich am Kompost aus. Vögel Sehr viel Freude bereiten mit die Vögel im Garten: Blaumeisen, Kohlmeisen, Amseln, Grünlinge und Sumpfmeisen tummeln sich dort. Im Winter traf ich dort auch Rotkehlchen, Zaunkönig und Gimpel an. Amseln und Meisen sind schon fleißig beim Nestbauen. Am Morgen wenn ich aufstehe, begrüßen sie mich mit ihrem Gesang..

Werbeanzeigen

2 Kommentare zu „März“

  1. Liebe Luise!
    Ich bin soeben von der Schule heimgekommen und genieße gerade im Garten die wärmenden Sonnenstrahlen. Weil ich Zeit habe, lese ich in deinem Ratgeber und bin begeistert. Sofort lasse ich meinen Blick über unseren Garten schweifen und nehme mir gleich einige Ratschläge von dir zu Herzen. Danke dafür.
    Ich werde jetzt öfter auf deiner Seite nachschauen.
    Alles Liebe aus dem Waldviertel, Bernadette
    http://www.anders-treff.at

    Gefällt mir

Schreibe eine Antwort zu Bernadette Wakolbinger-Pienz Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s